© SG “Pollingia” Polling e.V. Impressum  

Aktuelles

28.04.2022 Morgen, 29.04.2022 Kranzlschießen Ab morgen finden wieder jeden Freitag Kranzlschießen statt. Morgen gibt es warme Leberkäs Semmeln. 22.03.2021 Wichtige Information an Mitglieder*innen die im Besitz einer WBK sind Mit   Inkrafttreten   der   Neuregelungen   im   Waffenrecht   ist   nun   auch   die   Prüfung   des   Fortbestehens des   waffenrechtlichen   Bedürfnisses   einheitlich   geregelt   worden.   Künftig   wird   das   Fortbestehen des    waffenrechtlichen    Bedürfnisses    fünf    bzw.    10    Jahre    nach    erstmaligem    Erwerb    einer waffenrechtlichen   Erlaubnis   geprüft,   danach   reicht   die   Mitgliedschaft   im   Verein   aus.   Ausführliche Erläuterungen hierzu finden Sie in   diesem Dokument  . Derzeit   erfolgt   die   Bestätigung,   daß   ein   Mitglied   regelmäßig   dem   Schießsport   nachgegangen   ist über    den    Verein.    Hierzu    wurde    in    Abstimmung    mit    dem    Bayerischen    Staatsministerium    des Innern,    für    Sport    und    Integration    ein    einheitliches    Formular    erstellt,    das    zukünftig    für    den Nachweis   zum   Fortbestehen   des   waffenrechtlichen   Bedürfnisses   verwendet   werden   soll.   Das Formular finden Sie ebenfalls im Anhang und zum Download   hier .
Schützengesellschaft “Pollingia” - Polling e.V. im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern - Gau Weilheim
© SG “Pollingia” Polling Impressum  

Aktuelles

28.04.2022 Morgen, 29.04.2022 Kranzlschießen Ab morgen finden wieder jeden Freitag Kranzlschießen statt. Morgen gibt es warme Leberkäs Semmeln. 22.03.2021 Wichtige Information an Mitglieder*innen die im Besitz einer WBK sind Mit      Inkrafttreten      der      Neuregelungen      im Waffenrecht    ist    nun    auch    die    Prüfung    des Fortbestehens           des           waffenrechtlichen Bedürfnisses      einheitlich      geregelt      worden. Künftig        wird        das        Fortbestehen        des waffenrechtlichen    Bedürfnisses    fünf    bzw.    10 Jahre       nach       erstmaligem       Erwerb       einer waffenrechtlichen     Erlaubnis     geprüft,     danach reicht     die     Mitgliedschaft     im     Verein     aus. Ausführliche   Erläuterungen   hierzu   finden   Sie   in diesem Dokument  . Derzeit   erfolgt   die   Bestätigung,   daß   ein   Mitglied regelmäßig   dem   Schießsport   nachgegangen   ist über   den   Verein.   Hierzu   wurde   in   Abstimmung mit    dem    Bayerischen    Staatsministerium    des Innern,      für      Sport      und      Integration      ein einheitliches   Formular   erstellt,   das   zukünftig   für den       Nachweis       zum       Fortbestehen       des waffenrechtlichen       Bedürfnisses       verwendet werden   soll.   Das   Formular   finden   Sie   ebenfalls im Anhang und zum Download   hier .
Schützengesellschaft “Pollingia” - Polling e.V. Im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern - Gau Weilheim